Solnhofener Platten reinigen neu

Wie Solnhofener Platten reinigen?

Wer sich den edlen Kalkstein in seinem Haus verlegt hat, der sollte die Solnhofener Platten reinigen und zwar richtig und mit geeigneten Reinigungsmitteln und Imprägnierungsmitteln, welche für den Naturstein geeignet sind.

Inhaltsverzeichnis

Was ist die richtige Reinigung für Solnhofener?
regelmäßige Reinigung mit Edel Steinseife
Imprägnierung schützt vor Flecken
Vorsicht vor farbvertiefender Imprägnierung
Flecken auf Solnhofener?
Weitere Informationen

Was ist die richtige Reinigung für Solnhofener?

Die richtige Reinigung ist sehr einfach, jedoch sollten Bauherren den jeweiligen Fliesenzustand berücksichtigen. Denn je nach Bauzustand ist der Solnhofer Plattenkalk unterschiedlich stark und mit unterschiedlichen Materialien verschmutzt.

Am stärksten verschmutzt ist die Platten aus  Solnhofener Platten vor allem in der Phase nach dem Verlegen. Denn sowohl Natursteinkleber als auch Fugenmörtel können das Solnhofener Platten reinigen als schwierig gestalten. Doch dank der richtigen Reinigungsmittel kann sich die Reinigung der Natursteinplatten als sehr einfach erweisen.

Solnhofener Platten reinigen mit Edel Steinseife

Für die regelmäßige Pflege und Reinigung der Platten, bei der nur eine leichte Verschmutzung vorliegt empfiehlt sich ein sogenannter Steinreiniger. Bei dem speziell für Solnhofer Platten geeignete Reinigungsmittel handelt es sich um ein mildes Natursteinseifenkonzentrat aus hochwertigen Naturölen.

Das Natursteinseifenkonzentrat wird in der Umgangssprache auch als Edel Steinseife bezeichnet und ist u.a. von Möller Stone Care unter der Produktbezeichnung HMK P324 Edel-Steinseife Wischpflege erhältlich. Die Edel-Steinseife wird in dossiertes Form ( 50 ml pro 10 Liter) in das Wasser gegeben und hilft die Natursteinplattenoberfläche von Solnhofener gründlich und schnell zu reinigen und zudem zu pflegen.

Die Edelsteinseife HMK P324 vermindert die Bildung von Schlieren und Streifen und baut auch keine Seifenrückstände auf. Bei regelmäßiger Solnhofener Platten Pflege mit Möller Stone Care HMK P324 Edel-Steinseife-Wischpflege-1 Liter wird der Naturstein unempfindlicher gegenüber Fleckenbildung wie Kaffe, Öl oder Rotwein. Ein weiterer Anbieter zur regelmäßigen Pflege von Solnhofener ist Lithofin mit dem Produkt Lithofin MN Wischpflege.

Anmerkung: Lithofin bietet verschiedene Reinigungsmittel für verschiedene Arten wie Keramik, Naturstein, Feinsteinzeug. Je nach Art trägt das Mittel dann den entsprechenden Zusatz. Also z.B. Lithofin MN ist für Natur und Betonwerkstein. Lithofin Cotto für Terracotta und Cotto.

Imprägnierung schützt vor Fleckenbildung

Die richtige Steinimprägnierung schützt nicht nur vor Fleckenbildung, sondern führt auch zum einfacheren Solnhofener Platten reinigen, denn Dank des Imprägnierungsmittels wird eine Art Schutzschicht über die Natursteinplatten gelegt, was dazu führt dass das Einziehen von Wasser, Farben, Ölflecken, Kaffeeflecken oder Rotweinflecken in den Naturstein aus Solnhofen vermindert wird.

Bei der Wahl und Kauf der Steinimprägnierung sollte darauf geachtet werden, die richtige Natursteinimprägnierung, welche speziell für Solnhofer Platten geeignet ist zu kaufen. Ein sehr gute Steinimprägnierung ist z.B. HMK S232 – eine gebrauchsfertige und wassergelöste Spezialimprägnierung für Solnhofer und zahlreiche weitere Natursteine. HMK S232 kann sowohl für den Wohninnenbereich als auch im Außenbereich verwendet werden und sollte mit einem weichen Pinsel oder Rolle satt und gleichmäßig aufgetragen werden. Ein Liter HMK S232 reicht dabei laut den Herstellerangaben für 5-20 Quadratmeter.

Als Alternative für die Steinimprägnierung HMK S232 gibt es auch die farbvertiefende Steinimprägnierung Moeller Stone Care HMK S244, welche ebenfalls für Solnhofer  geeignet ist und das Eindringen von Wasser, Schmutz, Öl, Fett und andere Flecken vermindert.
Der Unterschied zwischen der Stein Imprägnierung HMK S232 und HMK S244 liegt vor allem in der Farbvertiefung. Bei HMK S244 wird die Farbe und Struktur der Solnhofer Platten verändert. Aus diesem Grund trägt HMK S244 den Zusatz farbvertiefend. Bei HMK S232 handelt es sich um eine nicht farbvertiefende Stein Imprägnierung.

Tipp vom Experten: Seien Sie vorsichtig bei farbvertiefender Imprägnierung

Durch die Verwendung einer farbvertiefenden Imprägnierung wird die Farbe ihres Natursteins unwiderruflich verändert und kann auch nicht wieder rückgängig gemacht werden. In Ausnahmefällen kann dabei vor allem bei Solnhofer Platten ein blass-gelber Farbton entstehen.

Bevor Sie eine farbvertiefende Imprägnierung wie z.B. HMK S244 Fleckschutz verwenden, testen Sie an einer separaten Natursteinplatte die Wirkung aus. Wenn Sie mit der Wirkung und der Farbe nicht zufrieden sind, verwenden sie anstatt der farbvertiefenden Steinimprägnierung den nicht-farbvertiefenden Fleckschutz HMK S232.

Flecken auf Solnhofener?


Hat man Flecken auf den Solnhofener Platten, können diese mit den richtigen Reinigungsmittel meist schnell und sauber entfernt werden. Flecken sind aber nicht gleich Flecken, so dass teilweise Spezialreiniger notwendig sind. Aber keine Angst, diese Spezialreiniger kosten „nur“ um die 10 Euro.

Flecken können durch unterschiedliche „Dinge“ entstehen angefangen von Cola, Fett, über Rotwein bis hin zu unterschiedlichen Ölen. Ein Grundreiniger entfernt sehr viele Flecken von Solnhofener. Hier z.B. der Lithofin MN Grundreiniger . Ähnlichen gibt es auch von HMK unter der Bezeichnung HMK R155.

Diese Grundreiniger entfernen eine Vielzahl an Flecken auf Solnhofener Platten wie z.B.  Bauschmutz oder auch Kalkablagerungen. Leicht ausgeprägter Zementschleier lässt sich mit dem Grundreiniger ebenso entfernen wie Fett/Öl-Filme oder auch Rückstände von Pflegemittel (z.B. Steinseife). Im Speziellen mit HMK R155 lassen sich auch Dispersionsfarben, Blutflecken, Nikotin, Ölflecken, Rotwein und auch Wachs entfernen.

Ein weiterer Allrounder, der eine Vielzahl von Flecken auf Solnhofner beseitigen kann, ist der Moeller Stone Care HMK R154 Lösefix. Dieser kann bei Flecken aus Asphalt, Bitumen, Wachs, Harz, Klebstoff, Kunstharzlack, Nagellack, Teer, Teppichkleber, Tinte und viele weitere mehr, angewendet werden.

Weitere Informationen


Weitere Informationen zu den Reinigungsmittel für Solnhofener Platten finden Sie hier:

Möller Stone Care HMK P324 Edel-Steinseife-Wischpflege

Möller Stone Care HMK R155 Grundreiniger

– Alternativ:Lithofin MN Grundreiniger

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.8/5 (55 votes cast)
Wie Solnhofener Platten reinigen?, 2.8 out of 5 based on 55 ratings

3 Gedanken zu „Wie Solnhofener Platten reinigen?“

  1. Genau so wie ihr Bildbeispiel sieht der Boden des Wohnzimmers in einem sehr schönen Architektenhaus aus den 60ern aus.
    Nun möchten wir diesen Fliesenbelag, der sehr gut zum Charakter des Hauses passt, in den offenen Küchenbereich fortführen.
    Der Fliesenleger hat indes davor gewarnt, Solnhofener Platten für die Küche vorzusehen.
    Frage an den Experten: Kann man die Platten auch für die Küche verwenden?
    Ich hatte bisher den Eindruck, dass sich die Platten mit ihrer glatten und glänzenden Oberfläche ganz gut reinigen lassen (Hundehaushalt!). Der ein oder andere Fettspritzer würde sich aber in der Küche wohl nicht vermeiden lassen.
    Was meinen Sie? Wie groß schätzen Sie die Gefahr dauerhafter Verfleckungen ein?

    1. Hallo Herr Kolb,
      Vielen Dank für Ihre Nachricht. Das ist aber Schade, dass ihr Fliesenleger von der Verwendung von Solnhofener Platten in der Küche abrät. Wie bei jedem Produkt haben sie entsprechende Vorteile wie auch Nachteile. Aus Erfahrungen können wir aber sagen, dass Solnhofener Platten sehr oft in der Küche verlegt wird und hier auch seine Berechtigung hat. Die Gründe hierfür ist neben der einfachen Reinigung mit Steinseife auch das Thema Ökologie. Hinsichtlich der Fleckenanfälligkeit lässt sich dies sehr gut durch entsprechende Imprägnierungen lindern. Hinsichtlich der dauerhaften Verfleckung würde ich mir gar keine Sorgen machen, denn einerseits stehen sehr gute Reinigungsmittel zur Verfügung und andererseits lässt sich der Naturstein im absolut schlimmsten Fall einfach abschleifen.

  2. Sehr geehrter Herr Neumeier,

    ich wollte mich bei Ihnen nachträglich nochmal entschuldigen, dass ich den vereinbarten Termin nicht wahrgenommen hatte. Es ging hier auf der Baustelle plötzlich so zu und es waren Entscheidungen zu treffen, sodass ich einfach vergessen habe!
    Tut mir leid. Schöne Feiertage und einen guten Rutsch und vielen Dank für Ihre Bemühungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.