Solnhofener Polygonalplatten aus dem Steinbruch

Solnhofener Platten Preis

Grundsätzlich berechnet sich der Solnhofener Platten Preis vor allem nach der Größe und der Oberfläche. Die Natursteinplatten können in unterschiedlichen Preisklassen ab ca. 15 Euro pro Quadratmeter gekauft werden.

Solnhofener Polygonalplatten

Der günstigsten Solnhofener Platten Preis ensteht für die Polygonalplatten, ein vieleckiges nicht gleichmäßiges Fliesenformat mit der Oberflläche bruchrau. Hierbei handelt es sich zudem um das ursprünglichste Fliesenformat, denn die Natursteinplatten werden so angeboten wie sie im Solnhofer Steinbruch entstehen. Die Oberfläche wird dabei nicht nachträglich bearbeitet und auch die Fliesenkanten werden ursprünglich belassen. Erhältlich sind Solnhofener Polygonalplatten ab einem Preis von ca. 15 Euro pro Quadratmeter

Solnhofener Platten Lieferüberischt

Solnhofener Platten Lieferüberischt

Solnhofener Platten Preis Bahnen

Unter Bahnen versteht man Natursteinplatten, welche eine einheitliche Breite und unterschiedliche Längen vorweisen. Angeboten werden die Bahnen unter dem Begriff „freie Bahnen“ und „Bahnenverband“. Bei „freie Bahnen“ erhalten Bauherren eine Bahn in gleicher Breite mit unterschiedlicher Länge. Beim Bahnenverband erhalten Bauherren 3-5 unterschiedlich Breite Bahnen mit unterschiedlichen Längen, welche nacheinander verlegt werden. Beim Steinbruch erhältlich sind im Gesamten 5 verschiedene Formate für freie Bahnen, welche auch als Überlängen bezeichnet werden. Diese Überlängen oder auch als freie Bahnen sind 15cm, 20cm, 25cm, 30cm und 35cm. Beim Solnhofer Platten Bahnenverband, welcher auch als Kelheimer Stein bezeichnet wird und nicht zu verwechseln ist mit dem Juramarmor oder Dietfurter Kalkstein, sind im gesamten 8 verschiedene Bahnenverbände ab Steinbruch erhältlich. Diese bestehen aus den drei Fliesenbreiten Kombinationen 15+20+25, 20+25+30 und 20+25+30cm, den vier Fliesenbreiten Kombinationen 15+20+25+30, 20+25+20+30, 20+25+30+35 und 15+20+15+25 und der 5 Fliesenbreiten Kombination 15+20+25+30+35. Der Solnhofer Bahnenverband Preis für 15+20+25 cm*1 (kalibriert) mit bruchrauer Oberfläche und gesägten Kanten liegt im Fliesenfachhandel bei ca. 75 Euro. Günstiger und in größerer Auswahl können Bauherren Solnhofer Naturstein direkt im Steinbruch kaufen.

Solnhofener Platten Preis

Solnhofener Platten Preis

Solnhofer Platten Preis Fliesenformat

Erhältlich in 12 verschiedenen Formatplatten ist der Solnhofer Naturstein, welcher auch als Kelheimer Stein bezeichnet wird. Bei den Formatplatten wird dabei zwischen den quadratischen und rechteckigen Formatplatten unterschieden. Direkt ab Steinbruch sind die quadratischen Formatplatten 15 x 15, 20 x 20, 25 x 25, 27,5 x 27,5, 30 x 30, 35 x 35, 40 x 40, 45 x 45, 50 x 50 und das sehr große Fliesenformat 60 x 60 erhältlich. Für das rechteckige Fliesenformat von Solenhofener sind direkt ab Steinbruch die Größen 15 x 30, 20 x 30 und 20 x 40 verfügbar. Der Solnhofener Platten Preis für das Format 30*30*1 (kalibriert) mit gesägten Kanten und bruchrauer Oberfläche liegt beim Fliesenhandel bei ca. 99 Euro pro Quadratmeter. Beim Kauf direkt im Steinbruch ist auch für private Bauherren eine deutliche Ersparnis möglich.

Solnhofener Platten Preis Sonderformate

Der Naturstein aus den Solnhofer Steinbrüchen ist nicht nur als Überlängen, Bahnenverband, quadratische und rechteckige Formatplatten erhältlich sondern auch in sogenannten Sonderformaten. Im Detail sind die Sonderformate in den Formaten Römischer Verband, Sechseck, Achteck und Rosenspitz erhältlich. Der römische Verband unterteilt sich dabei nochmals in die unterschiedliche Verbandsarten römischer Verband SP1, SP3, SP4 und SP6 und in den römischen Verband Schema 1, Schema 2, Schema 3 und den römischen Verband Schema 4.

Solnhofer Platten für die Wand

Alle genannten Fliesenformate des Solnhofer Kalkstein sind als Wandfliesen geeignet. Desweiteren gibt es ab Steinbruch auch spezielle Mauerverblender, auch als Riemchen bezeichnet mit einer Breite von 25mm bei freien Längen und einer nicht kalibrierten Stärke von 10-25mm. Die Kanten der Mauerverblender bzw. Riemchen sind dabei gesägt.

Solnhofener Sockelleisten

Diese Art der Fliesen bildet den Übergang zwischen Bodenfliesen und Wand. Wer als Bauherr nicht unbedingt eine Sockelleiste aus Holz, sondern vielmehr passende zu den Bodenfliesen verlegen möchte, der ist mit Solnhofener Sockelleisten bestens bedient.

TIP: Kaufen Sie kalibrierte Solnhofener Platten!

Wenn Sie sich für den Kauf von Solnhofer Platten entscheiden, sollten Sie darauf achten ein kalibriertes Fliesenformat zu wählen, denn damit erleichtern sie sich oder ihrem Fliesenleger die Arbeit beim Verlegen, denn die Natursteinplatten weisen eine einheitliche Dicke/ Stärke auf so dass sie im Dünnbett wie bei Fliesen üblich verlegt werden können.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.9/5 (22 votes cast)
Solnhofener Platten Preis, 2.9 out of 5 based on 22 ratings

9 Gedanken zu „Solnhofener Platten Preis“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir möchten in unserem Haus gern bestehende Wandverkleidungen aus Solnhofener ergänzen/ersetzen. Die bisher verwendeten Maße sind 20x20cn bzw. 40x20cm und eine Sockelleiste von 10cm Höhe in unterschiedlichen Längen. Wieviele Platten der einzelnen Maße verwendet werden, steht noch nicht im Detail fest. Bitte schicken Sie mir daher ein Angebot über Ihre Formatplatten mit einer Dicke von 20mm in den Größen:
    * 20×20
    * 40×20
    * Sockelbahn von 10cm Höhe und einer Gesamtlänge von 110cm (eventuell in mehreren Teilen)
    Vielen Dank.
    Mit freundlichen Grüßen

  2. Hallo Herr Neumeyer,

    ich komme aus Heilbronn und benötige etwa 20m² von den Bruchsteinfliesen in Jura.
    Wie sind hier die Kosten und lohnt sich ein Transport überhaupt?

    Vielen Dank
    Gruß Martin

    1. Hallo Heidi,

      Vielen Dank für deine Anfrage hinsichtlich Solnhofener Platten. Ja, dieses Format haben wir auch. Genauer gesagt lautet es Solnhofener Platten im Format Bahnenverband (4 Formate). Da das Format entsprechend bearbeitet und zugeschnitten ist, entfällt damit das Wort „Polygonal“, so dass das Format nur noch Solnhofener Platten lautet.

      Damit du dir einen Überblick über die zahlreichen weiteren Formate machen kannst, habe ich diesen Beitrag mit einem Format-Bild ergänzt. Ich hoffe dies hilft dir weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.